Am 21.06.2017 war es wieder soweit: mit Akku-Bohrer, Schraubendreher und Wasserwaage im Gepäck standen wir dieses Mal bei der Gerhart-Hauptmann-Schule vor der Tür. Im Rahmen unserer diesjährigen Teilnahme bei Wiesbaden Engagiert fiel den Mitgliedern des Wiesbadener Wirtschaftsforums das Vergnügen zu, in der Realschule am Kurt-Schumacher-Ring zu werkeln. Aufgaben gab es viele und an Einsatzbereitschaft mangelte es ebenfalls nicht. Ob Regale zusammenschrauben, Möbel reparieren, Vorhänge wechseln oder Geschicklichkeitsspiele herstellen – jeder der neun engagierten Vereinsmitglieder fand ein interessantes Betätigungsfeld. Unterstützt wurden wir von zahlreichen Schülern, wodurch die Arbeit noch leichter und angenehmer von der Hand ging.

Bereits heute schauen wir mit Vorfreude auf unseren Einsatz im nächsten Jahr, wenn das gesellige, gemeinsame Wirken wieder im Vordergrund steht.

 

Video-Link