Als Gäste unseres Frühstückstreffens waren Sportdirektor Christian Hock (Foto) und der neue Leiter Marketing- und Vertrieb Markus Klepzig vom SVWW anwesend. Sie erläuterten, dass man nunmehr im Rahmen einer Umfrage feststellen wolle, woran es liegt, dass die Resonanz in Wiesbaden bezüglich des Vereins derzeit nicht so wie gewünscht aussieht. Auch gehe man wieder aktiv auf  Sponsoren zu, die in der Vergangenheit schon einmal dabei waren und dem Verein den Rücken gekehrt haben. Sowohl im Rahmen des Treffens als auch in den Gesprächen danach wurden die Geschehnisse in der Vergangenheit nochmals aufgearbeitet. Man versprach insoweit Besserung. Schau´n wir mal…