Am 17. Oktober freuten wir uns, Herrn Martin Michel, Geschäftsführer der Wiesbaden Marketing GmbH begrüßen zu dürfen, die der offizielle Dienstleister für die städtischen Ämter und Institutionen sowie dienstleistungsorientierter Partner von externen Veranstaltern städtischer Aktivitäten ist. Zugleich handelt es sich auch um eine Kommunikations-Plattform für alle Bereiche städtischen Engagements mit dem Ziel der Vernetzung sowie der Abstimmung und Kommunikation eines einheitlichen Wiesbaden-Bildes nach innen und außen.
Wir erfuhren sowohl welches Bild von Wiesbaden national und international geschaffen werden soll als auch welches Bild von Wiesbaden hierzulande und weiter weg gegenwärtig ist.

Wie bei jedem Kamingespräch, durfte auch dieses Jahr Abdullah Zadrans Spezialitäten aus dem Fasan nicht fehlen.