Eigeninitiative. Nachhaltigkeit. Soziales Engagement. Das sind die Leitideen der Klasse 11HH2 der Höheren Handelsschule an der Schulze-Delitzsch-Schule (SDS). Im Rahmen des Projektunterrichtes haben die Schülerinnen und Schüler das Unternehmen „51bottle“ gegründet. Ihr Geschäftsmodell ist, die Pfandflaschen von Lemonaid zu Teelichtern, Vasen, Öl-Flaschen, Aschenbechern und Trinkgläser umzubauen und aus dem Verkaufserlös 51 ct/Artikel an eine soziale Einrichtung zu spenden. Die Pro­duktion und der Verkauf sind u.a. durch größere Aufträge von Lemonaid (200 Stück) und von TetraPack (140 Stück) bereits außerordentlich erfolgreich angelaufen. Den ganzen Artikel auf der Homepage der Schule lesen…..

Das WirtschaftsForum Wiesbaden e.V. unterstützt die Schülerinnen und Schüler mit seinen wirtschaftlichen Erfahrungen und Know-how.

Link zum Bericht des Wiesbadener Kuriers.

Artikel im Wiesbadener Kurier zum Download.