Das Netzwerk für Unternehmer aus Wiesbaden und Umgebung

Wir vernetzen Wiesbadens Mittelstand

„Gegenseitig fördern, gemeinsam profitieren“ – unter dem Motto wurde das WirtschaftsForum Wiesbaden von mittelständischen Unternehmern aus der Region im Jahr 2010 gegründet.

Wir organisieren regelmäßig Veranstaltungen und bieten so unseren Mitgliedern die Möglichkeit, Kontakte, Erfahrungen und Know-how auszutauschen.

 

Kamingespräch mit Alf Minzel

am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 um 19:00 Uhr im Schloss Freudenberg.

Mehr als neun Jahre hat der sympathische Fußballer für den SV Wehen-Wiesbaden professionell Fußball gespielt und nun seine aktive Profi-Laufbahn beendet. Was nimmt er aus dieser Zeit mit und wie geht es nun „nach dem Sport“ weiter? Wie war für ihn das Ereignis am 14. Mai 2016 …?

Alf Mintzel wird diese und viele andere Fragen beantworten und wir werden ihn so besser kennenlernen.
Unser Mitglied Uwe Lauer übernimmt die Moderation an diesem Abend.
Abdul Zadran, Fasan-Catering wird für das leibliches Wohl sorgen, wir werden gesättigt und entspannt einen interessanten Abend erleben können.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Wir freuen uns darauf und hoffen, dass auch Sie dabei sein werden!

Die Ideen und Ziele

  • Das WirtschaftsForum Wiesbaden ist ein branchenübergreifendes Netzwerk für mittelständische Unternehmen aus der Region. Bei der Organisation von gemeinsamen Veranstaltungen und unseren 14-tägigen Arbeitstreffen lernen unsere Mitglieder sich besser kennen, knüpfen neue Kontakte und tauschen Erfahrungen aus.
  • Durch den persönlichen Kontakt und der gegenseitigen Unterstützung profitiert jeder von jedem.
  • Zu den gemeinsam organisierten Veranstaltungen gehören Vorträge, Betriebsbesichtigungen, Kamingespräche, soziale Aktionen und gemeinsame Feierlichkeiten.
  • Unser Umgang miteinander ist geprägt von Fairness, Ehrlichkeit und Toleranz. Diese Werte vertreten wir auch nach außen.
  • Unsere wirtschaftlichen Kompetenzen möchten wir auch für ein soziales Engagement nutzen.

Sind Sie neugierig geworden?

Dann freuen wir uns, Sie auf einem unserer regelmäßigen Frühstücks-Treffen persönlich kennenzulernen.